„You´ll remember me when the west wind moves upon the fields of Barley…“

Sting´s „Fields of Gold“ summend, saßen wir fünf an diesem schweißtreibenden Hochsommertag auf einer traumhaft schönen Kutsche: Karina & Mark, mein Brautpaar, ich und der Kutscher. Nicht Ashton, der war an diesem Tag leider anderweitig beschäftigt, sondern der, der die Pferde zum Laufen brachte. Und wie er die hübschen Vierbeiner antrieb: wir galoppierten durch Wiesen & Wälder, vorbei an blühenden Kirschbäumen & querfeldein durch die goldigsten Weizenfelder. Eigentlich sollte die gemietete Kutsche ja als Zeitvertreib für die Kinder unter den Gästen dienen… doch wir funktionierten sie blitzschnell zur Fotolocation um & erlebten unser wohl holprigstes Brautpaarshooting aller Zeiten.