DANKE, Helen und Sebastian, für diesen rundum runden Tag! Ich habe innerhalb so kurzer Zeit so viele emotionale, lustige und verrückte Geschichten über euch und eure Liebsten erfahren, dass ich absolut begeistert sind. Hier meine Highlight-Anekdote, die wirklich zeigt, wie cool ihr seid:

Sebastian und sein Trauzeuge wurden vor einigen Jahren nahe der Grenze von der Polizei angehalten. Sebastian damals noch mit Dreadlocks auf dem Kopf und altem Auto unterwegs. Aus dem besagten Gefährt dröhnte lautstark Reggae Musik, was für die Grenzpolizisten natürlich ein gefundenes Fressen war. Während die Herrschaften das komplette Auto auf den Kopf stellten,               natürlich völlig zu Unrecht, und Sebastian´s Trauzeuge fluchte, machte Sebastian den Vorschlag: „Komm, lass uns einfach so lang eine Runde Hacky Sack spielen.“ Und so spielten die zwei Jungs, zur Verwunderung der Polizisten und der Augenzeugen drum herum, das mit Sand gefüllte Säckchen fröhlich hin und her. Ein Hoch auf die Entspanntheit! Ein Hoch auf Helen und Sebastian!