Kinder sind etwas Großartiges. Hochzeiten ebenfalls. Und wenn Beides aufeinander trifft, dann ergibt Plus und Plus ausnahmsweise nicht Minus, sondern multipliziert sich um ein Vielfaches. Wir lieben Hochzeiten, bei denen Kinder in der Kirche in der Nase popeln, im Standesamt einschlafen, die Blumen lieber nicht streuen, weil sie sie lieber für sich selbst behalten wollen, lautstark während des Ja-Wortes fragen, wie lange das hier eigentlich noch dauert, die Ringe verbummeln,  bis spät in die Nacht herumtollen und dem Brautpaar versuchen die Show zu stehlen. Kinder sind ehrlich. Kinder sind echt. Kinder sind einfach sie selbst. Und wenn sie lachen, interessiert in die Kamera schauen und sich freuen, wenn sie uns assistieren oder gar selbst fotografieren dürfen, geht uns das Herz auf.  Wir lieben es diese ganz besonderen Momente in Bildern festzuhalten. Nadine, Tim und Ben haben Mitte September kirchlich JA zueinander gesagt. Ein wundervoller Tag und großer Spaß… auch für alle kleinen Gäste.