MAC

Nachdem ihr Adobe Lightroom geöffnet habt, geht ihr über den Menü-Punkt Lightroom auf Voreinstellungen…


Dort klickt ihr auf Lightroom-Vorgabenordner anzeigen…

Beim Mac öffnet sich jetzt ein neues Finder-Fenster.

Dort öffnet ihr den Ordner Develop Presets und kopiert nun die heruntergeladenen Presets hinein.

Der Übersicht wegen, empfiehlt es sich innerhalb des Develop Presets-Ordners eigene thematischer Ordner für die jeweiligen Presets zu erstellen.

 


 

PC

Nachdem ihr Adobe Lightroom geöffnet habt, wechselt ihr vom Bibliothek zum Entwickeln-Modul!

Anschließend kommt ihr links im Bereich Vorgaben mit der rechten Maustaste in ein Kontextmenü, in dem ihr auf Importieren klickt. Jetzt müsst ihr lediglich noch eure heruntergeladenen Presets mit der Dateiendung lrtemplate auswählen.

 

Ausprobieren könnt ihr dies übrigens mit meiner kostenlosen Preset-Collection für Adobe Lightroom:

 

Oliver Lichtblau B&W-Film X-treme Collection Vol. 1

 

 

 

 

Kommentar verfassen